zurück nach oben Qi Gong Übungen stärken die Gesundheit und erzeugen Wohlbefinden. Die Übungen bestehen zum großen Teil aus langsamen, fließenden Bewegungen. Viele der meditativen Übungen werden im Stehen oder im Sitzen ausgeführt. Qi Gong (gesprochen: tschi gung) kommt aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (Akupunktur, Tuina) und wird übersetzt als ‘Arbeit mit Lebensenergie’. Traditionell wurden die Übungen entwickelt, um Krankheiten vorzubeugen. Heutzutage nutzen viele Menschen die Übungen dazu, um ihre bereits angeschlagene Gesundheit wiederherzustellen und sich zu entspannen.                                                          
Sie möchten Qi Gong lernen: Bei uns haben Sie die Möglichkeit, ohne Vorkenntnisse, ohne besondere Fitness, ohne besondere Beweglichkeit, ganz einfach Qi Gong zu erlernen. In den Kursen von Steffen Wachsmuth und Cornelius Hennings steht nicht das Lernen im Vordergrund, sondern das Erleben. Melde Dich jetzt für ein Wochenend-Seminar an oder schaue unverbindlich zu einer Schnupperstunde bei uns vorbei. Qi Gong - Probierkurs  -  4 Stunden ohne Verpflichtungen, einfach und frei dieses Angebot für dich nutzen Dieser Kurs richtet sich an alle die Qi Gong einmal ausprobieren möchten. Vier Termine sind genau richtig dafür. Man entwickelt in dieser Zeit ein Gefühl dafür, ist Qi Gong etwas für mich oder nicht? Es ist also nicht unbedingt wichtig nach vier Übungsstunden, diese 5 Übungen zu 100% zu beherschen, sondern sich die Frage beantworten zu können, tut mir Qi Gong gut und möchte ich mehr davon?
KontaktformularAnsprechpartner

Dein Name:

Deine Email-Adresse:

Betreff:

Ihre Nachricht:


der Kursraum, in Osnabrück, Dielingerstr.12a (Mittwoch, Donnerstag oder Freitag) Beginn jederzeit möglich in den Kursen von Steffen. Gebühr 25,00 € Hier hast du die Möglichkeit dazu: Du möchtest etwas erleben, dann melde dich jetzt an! Kurs- angebot Dein Kontakt